Sandkasten und Picknick-Tisch in Einem

Sandkasten mit PicknicktischSeien wir mal ehrlich, wenn es um Kinder geht und Ihre Launen, da überlegt man es sich schon zweimal ob man ihnen einen Sandkasten kaufen möchte. Denn die Vorlieben der Kids ändern sich fast täglich, was heute noch absolut in war ist morgen schon out. Happy Kidz hat sich dazu nun was sehr originelles ausgedacht. Warum nicht einen Sandkasten aus feinstem Kiefernholz erstellen, der sowohl als Sandkasten oder aber auch als Picknicktisch benutzt werden kann. Damit sparen Sie sich zum einen mehr Platz ein, und zum anderen dient die Tischoberfläche als Deckel. Was eine sehr einfallsreiche Idee ist, um den Sand vor Nässe zu schützen. Vor allem wenn es darum geht den Sand vor Blitzregen zu schützen oder um schnell Ordnung im Garten zu schaffen. Der Picknick Sandkasten ist sehr leicht aufzubauen, so ist kein sonderliches Handwerkergeschick von Nöten. Da der Sandkasten im Tisch versteckt ist, benötigen Sie kein Unkrautvlies um es vor Unkraut und Krabbeltierchen zu schützen. Einfach Tischplatte drauf und schon ist der Sand vor jeglicher Gefahr geschützt.

 

Produktbeschreibung

Der „Picknick“ Sandkasten wurde aus FSC zertifiziertem und vollmassivem Kiefernholz hergestellt, was ihn langlebig erscheinen lässt. Dieser originelle Sandkasten kann als Sandkasten oder aber als Picknicktisch benutzt werden. Dies macht doppelt Spaß, da die Kinder zum Fespern nun an Ort und Stelle bleiben können, und danach nur die Platte abdecken brauchen um im Sand zu buddeln. Das beste ist, der Picknick Sandkasten hat eigene Bänke angebracht, so ist alles bereit um den Kindern Spaß zu bereiten. Dennoch sollten Sie den Sandkasten entweder mit einem Schirm abdecken oder unter ein Dach auf der Terrasse aufstellen, um die Kinder vor dem UV Licht zu schützen.

 

Maße des Picknick Sandkastens

Maße laut Hersteller

Maße nach Herstellerangabe

Länge: 105 cm

Breite: 89 cm

Höhe: 49 cm

In den Sandkasten passen ca. zwei bis drei Säcke Sand a 25 kg.

 

 

Testbericht

Dieser sehr einfallsreiche Sandkasten aus FSC zertifiziertem und vollmassivem Kiefernholz ist eine clevere Lösung, um den Kindern sowohl als Spielgelegenheit als auch als Picknicktisch zu dienen. Was perfekt ist, um mit den Launen der Kinder mithalten zu können. Der Picknick Sandkasten ist sehr schnell montiert, und erfordert kaum handwerkliches Geschick. Nicht nur die Konstruktion des Tischsandkastens ist erfreulich robust und clever durchdacht, top sind ebenfalls die zwei Sitzbänke, welche von beiden Seiten an den Tischbeinen angebracht wurden. Dennoch sollten die Kinder nur unter Aufsicht daran spielen, um nicht hintenüber zu kippen und sich zu verletzen. Um die Sicherheit der Kinder zu generieren wurde das Kiefernholz nach FSC Prinzip vorbehandelt, um es geschmeidig, robust und wetterfest zu trimmen. Hier gibt es keine Splitter, woran sich die Kinder verletzen könnten.

 

Ein kleiner Nachteil mag sein, dass wenig Platz da ist, um mehrere Kinder im Sand spielen zu lassen. Wobei der Vorteil wiederum darin liegt, die Kinder können auch in Sonntagskleidung am Tischsandkasten spielen, ohne sich mit Sand zu beschmutzen, lediglich die kleinen Fingerchen werden beim Sandkuchen backen beschmutzt.

Da der Tisch nicht so groß ist, passen ca. 2 bia 3 Säcke Sand hinein. Nehmen Sie dazu bitte speziellen Spielsand, der frei von Schadstoffen ist. Denken Sie daran alle Schrauben fest zuzudrehen, damit die Sitzbänke richtig stabil sitzen, um den Kindern die nötige Sicherheit zu geben.

 

Qualität und Sicherheit

Deckel drauf und schon ist es ein Picknicktisch

Als Sandkasten und als Picknicktisch nutzbar

Arbeiten Sie bei der Montage äußerst sorgfältig und bedacht, damit alle Teile miteinander gut verbunden sind. Schließlich geht es um die Sicherheit Ihres Kindes. Der Hersteller hat bei der Verarbeitung des Holzes darauf geachtet, das Holz splitterfrei und langlebig zu verarbeiten. Ohne dabei die Gesundheit der Kinder zu gefährden, denn alle Lasuren bestehen aus umweltbewussten Stoffen.

 

Fazit

Dieser sehr originelle Picknick Sandkasten ist ein wahres Meisterwerk, da er den Kindern sehr viele Möglichkeiten zum Spielen bietet. Mal als Sandkasten, dann als Picknicktisch um daran zu essen, zu malen oder Karten zu spielen. Das Kiefernholz wurde ausreichend robust und qualitativ erarbeitet, so ist kein Nachbessern erforderlich. Da der Sandkasten ohne Dach geliefert wurde, sollten Sie entweder einen Schirm aufstellen, oder den Tischsandkasten unter ein Dach stellen. Damit die Kinder vor den agressiven Sonnenstrahlen beschützt sind. Zwar ist der Sandkasten mit seiner braunen Lasur herrlich einfach gehalten, doch wer ihn gerne zum Design der Gartenmöbel anpassen möchte, kann dies sehr gerne tun.

 

Für größeren Spielspaß gibt es alternative Modelle. Diese bieten zum Beispiel zwei Spielflächen an. Dadurch kann eine Seite mit Sand, die Andere mit Wasser gefüllt werden. Nachfolgend haben wir Ihnen alternative Sitzbank-Sandkästen aufgeführt:

 

Sandkasten

Sandkasten
9

Qualität

10/10

    Optik

    9/10

      Aufbau

      9/10

        Benutzung

        8/10

          Preis

          9/10

            Pros

            • tolles Design
            • kann sowohl als Tisch als auch als Sandkasten verwendet werden
            • schützt Sand vor Nässe

            Cons

            • muss regelmäßig neu lasiert werden
            • wenig Platz um sich auszutoben

            Das könnte Dich auch interessieren...

            Gratis Gewinnspiel: Lego Spielzeug im Wert von 150 €

            Viel Glück